Die Sektion

Mythos der Emspiraten

Die römischen Feldzüge in diesen Breiten fanden so etwa von 10 vor bis 16 nach Chr. statt. Der röm. Feldherr Germanicus kam mit 2 Galeeren über die Zuidersee, Borkum links liegen lassend in die Emsmündung und fuhr den Fluss hinauf. Auf der Höhe der heutigen Stadt Lingen machte er mit den seinem Gefolge Rast am Ufer und wurde in der Nacht prompt überfallen. Die Römer flüchteten Hals über Kopf auf ihre Galeeren laut rufend:"Rettet Euch, die Amisiae Piratae sind da!" Und was heißt das auf Deutsch?

Natürlich - EMSPIRATEN

Leider gibt es hierüber keine schriftliche Urkunde, aber eins ist wahr:

Der Römer Germanicus ist nie wieder auf der Ems gefahren.



Entstehung der Sektion Emspiraten

im Bürgersöhneaufzug zu Lingen die Kivelinge e.V.

Noch vor dem Kivelingsfest Pfingsten 1970 entstand in den Köpfen von mind. 5 tapferen Junggesellen der Gedanke, Mitglied der Kivelinge im Bürgersöhneaufzug werden zu wollen. Und so kam es, dass noch im selben Jahr die bereits einmal bestehende Sektion Emspiraten neugegründet wurde.

Das war der Startschuss für eine ganz besondere Kivelingssektion!

Seit 1970 sind die Emspiraten aktiv an der Organisation und Durchführung aller Kivelingsfeste beteiligt. Alle drei Jahre zu Pfingsten erwecken wir dazu ein mittelalterliches Markttreiben in unserer Heimatstadt Lingen (Ems). Durch die Umsetzung interessanter Themen und dem Engagement aller Beteiligten bescheren wir unseren Gästen jedes Fest Ereignis der besonderen Art. Wir bieten Aktionen aller Art, ob Feuerspucken, Trommeln oder einfach pure Unterhaltung, bei uns kommt der Spaß nicht zu kurz!

Pfingsten 2008 hatten die Emspiraten nun zum zweitenmal nach 1993 die Ehre als Wachsektion für die Sicherheit der Festung Lingen zu sorgen. Vor dem historischen Rathaus wurde das Heerlager aufgeschlagen, um der Mittelpunkt des Treibens auf dem Marktplatzes zu sein. Beim nächsten Kivelingsfest 2011 werden wir diesmal wieder dabei sein, zwar nicht als Wachsektion, aber dennoch so prunk und prachtvoll wie immer! Wir hoffen auf Ihren Besuch!

Natürlich besteht das Vereinsleben noch aus vielen weiteren Höhepunkten. So veranstaltern wir Ritterbankette, sind aktiv an allen Altstadtfesten beteiligt und betreiben ein handbetriebenes, historisches Karussell, welches perfekt für jedes Fest geeignet ist.

Heute besteht die Sektion aus 25 aktiven Mitgliedern! Unterstützung bei ihren Aktivitäten finden die Emspiraten bei ihren ehemaligen Mitgliedern, die verschiedenen Bürgerschützensektionen angehören. Diese Verbundenheit zur Sektion ist etwas besonderes und wird von uns intensiv gepflegt.

Falls Fragen aufgetreten sind oder jemand Interesse daran hat bei der Sektion mitzuwirken, erreicht ihr uns über unsere Kontaktadresse!